Unglaublich

… aber wahr:

Dem kleinen Mann ist nach einem normalen Vormittag zu Hause, einer halben Stunde „festliche“ Anziehsachen in lang aussuchen (kurze Sachen gäb´s ja schon genug, *seufz*, aber ich befürchte schlimmes für das Wetter am Samstag, vorhergesagt sind max. 15 Grad und Schauer…, heute sind es noch einmal sagenhafte, traumhafte 26Gard und Sonnenschein und kein Wölkchen, weswegen wir…) und einem knappen Stündchen spielen im Sportclube am Pool soeben beim Mittagessen der Kopf auf den Tisch gesackt.

Das Kind war eingeschlafen!!!

Bis ich es oben im Bett hatte dann vollends. Ohne den sonst lebenswichtigen Schnulli und so.

Erstaunlich.

Advertisements

4 Gedanken zu „Unglaublich

  1. Hm, die einzig positive Seite am Regen: danach kann man in Sao Paulo auch wieder tief durchatmen ohne einen Hustenanfall zu bekommen….
    Für den Kindergeburtstag ist es natürlich schade (also für Deinen bzw. den vom kleinen Mann). Obwohl ich neulich ja noch rumgealbert habe, drücke ich Euch fest die Daumen, dass es vielleicht doch nicht ganz so eklig wird …. und das Fest auf alle Fälle ein Erfolg!

    Liebe Grüße,
    Steffi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s