Lunge, die zweite

Tja, also eine Lungenentzündung.

Ohne Fieber nur mit viel Schlafbedürfnis, viel Husten, Probleme beim Ausatmen.

Wahrscheinlich von Chlamydien (welche Frau hat von denen nicht schon mal was gehört) oder noch wahrscheinlicher von Keuchhusten-Bakterien.

Letzteres sei weltweit ein neues Problem, was von älteren Menschen (ich habe mich wohl bei meiner Oma in Deutschland angesteckt) nach unten weiter gegeben würde. Gegen Keuchhusten wird man wohl einmal in der Kindheit geimpft und im Alter hat man dementsprechend nur noch wenig Antikörper.

Nichts dramatisches, nur für 10 Tage ein neues Antibiotikum.

Advertisements

3 Gedanken zu „Lunge, die zweite

  1. Liebe cHRIZZO! Nein, nicht schon wieder…ich habs Dir doch verordnet: Ruhe und Schonung!!! Leider hab ich nicht geschrieben, wie lange (nämlich für ein paar Wochen)…ach, echt Mist. Ich wünsch Dir gute Besserung…Laß Dir von F. so viel helfen wie es geht und leg Dir wirklich mal ins Bett, ja?! Wenigstens jeden Tag ein paar Stunden…werd bald wieder gesund!

  2. Ich danke Euch Beiden für die lieben Worte! 🙂

    @ Schlapunzel: Das erste Antibiotikum war wohl nichts für diese beiden jetzt noch in Frage kommenden Bakterientypen (dafür für alle anderen) und hat nur ein wenig Besserung gebracht. Ich hätte wohl mal wieder eher zum Arzt gehen sollen, denn ich hatte die ganze Zeit noch die Schmerzen in der Brust, aber diese auch nur beim Niesen und Strecken und eben kein Fieber. Ich habe das einfach nicht Ernst genommen… :-/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s