Nur kurz zur guten Nacht

In der Zwischenzeit muckte der Router wieder und so konnte ich nicht schreiben.

Jetzt, wo ich feststelle, dass es wieder funktioniert, bin ich aber zu müde, um noch wirklich sinnvolles zu schreiben.

Vielleicht habe ich ja morgen so viel Glück, dass nicht nur der Router immer noch tut, sondern ich auch noch genügend Zeit im Tagesablauf finde mal wieder etwas zu schreiben.

Gute Nacht!

Huhu!

Ob noch irgendwelche LeserInnen hier sind?

Stichworte zur Blogpause:

  • Kaum Zeit für „mich“ gehabt aus vielen unterschiedlichen Gründen:
  • Abendliche Einschlafproblemtik beim kleinen Mann.
  • Zu gutes Wetter im April.
  • Zu viel krank gewesen (Sommergrippe im Frühling – *pft!*).
  • Zwischenzeitlich keinen Zugriff auf die WP-Blogs, Grund lag in unserem Router.

Ab und an hatte ich schon gedacht, ich würde nie wieder bloggen. Jetzt doch wieder. Mal sehen.